Vereinsnews

“Ayampe e.V.” in Ayampe, Ecuador

Ayampe_2012_Vorstand

Anfang dieses Jahres haben wir – der gesammelte Ayampe-Vorstand – uns auf den Weg nach Ecuador gemacht. Die gemeinsame Reise findet im Rahmen unserer Projekt- und Austauschzusammenarbeit mit unseren Partnergemeinden in Agua Blanca, Las Tunas und Salango statt. Unsere Zusammenkunft steht vor allem im Zeichen eines “grenzüberschreitenden” Blicks auf unsere gemeinschaftlichen Projekte in den letzten Jahren. 2011 standen insbesondere der weltwärts-Austausch von Thea Grützner und der innerecuadorianische Austausch im Fokus unserer Zusammenarbeit. Wir wollen nun miteinander überlegen, wie es in Zukunft weitergehen soll – welche Rolle der “Austausch” von Freiwilligen aus beiden Ländern künftig spielen soll, welche Kanäle, Wege und Voraussetzungen dafür benötigt werden, wie unsere Erfahrungen, Wünsche und Erwartungen diesbezüglich aussehen. Der Anspruch unseres Austauschprogramms ist stets dessen kooperative und solidarische Beschaffenheit – daher geht es uns mit dieser Reise vor allem darum, die Interessen des “wechselseitigen Austausches” zu stärken und Möglichkeiten auszuloten, wie dieser auch zukünftig – trotz der nach wie vor fehlenden Reverse-Komponente von weltwärts – beizubehalten ist. Im vergangenen Jahr war der innerecuadorianische Austausch unsere vielversprechende Alternative. Fotos und einen ausführlichen Bericht findet ihr alsbald an dieser Stelle – zunächst aber ganz herzliche Grüße an alle Vereinsmitglieder und Interessenten aus Südamerika!